Förderverein Bayern: Prämienausschüttung 2019 im Bereich Technik

Am 28.09.19 war es für den Förderverein wieder einmal so weit. Es wurden die Prämien für talentierte Nachwuchssportler/-innen im Bereich Technik ausgeschüttet. Hierzu wurden im Vorfeld die Vorschläge aus dem Landestrainerteam um Landestrainerin Jugend, Daniela Koller, besprochen und der Vorstand hatte sich einstimmig auf vier förderungsfähige Sportler/-innen geeinigt. 

Im Rahmen des Kaderlehrgangs am Landesstützpunkt Dachau wurden durch den Vorstand des Fördervereins - Klaus Haggenmüller, Klaus Weidinger und Wolfgang Kaletta - folgende Sportler/-innen prämiert. 

Sabrine Sidor (TC Donau-Lech-Iller und TTT-Mitglied)
Erfolge u.a.: Gold beim Deutschen Schüler und Jugend-Cup sowie der Austrian Open 

Elisabeth Graf (TSV Feucht 04 und TTT-Mitglied)
Erfolge u.a.: Silber beim Deutschen Schüler und Jugend-Cup, mehrmalige Finalteilnahmen auf nationalen und internationalen Turnieren 

Christopher Aloe (TKD Fuchstal und TTT-Mitglied)
Erfolge u.a.: Gold Bayerische Meisterschaft 

Alice Weingard (TC Donau-Lech-Iller und TTT-Mitglied)
Erfolge u.a.: Gold, Silber und Bronze Bayerische Meisterschaft 

Alle vier waren von der Ehrung sichtlich überrascht, aber auch glücklich. Immerhin ist die Ehrung auch mit einer Geldprämie von 150 € honoriert.

Der Dank an den Vorstand des Fördervereins kam von Seiten der Sportler/-innen, des Landestrainerteams, sowie von den anwesenden Heimtrainern.

Text und Fotos:
Taekwondo-Förderverein Bayern